Skip to main content
Book
Informationelle Selbstbestimmung im digitalen Wandel
(2017)
  • Michael Friedewald
  • Jörn Lamla
  • Alexander Roßnagel
Abstract
Die Autoren des Buches untersuchen die historische und sachliche Bedingtheit des Konzepts der informationellen Selbstbestimmung, das zum Zweck des Persönlichkeitsschutzes in der modernen Datenverarbeitung zu einer Zeit und für Umstände entwickelt wurde, die inzwischen längst überholt sind. Thematisiert werden seine auch in absehbarer Zukunft erhaltenswerten Kernaussagen sowie die Änderungen, die in seinem Verständnis und seinen Umsetzungen notwendig sind, um die Ziele der informationellen Selbstbestimmung in einer veränderten digitalen Welt zu erreichen.
Keywords
  • Informational Self Determination,
  • Privacy,
  • Data Protection
Publication Date
March 26, 2017
Editor
Michael Friedewald, Jörn Lamla, Alexander Roßnagel
Publisher
Springer Vieweg
Series
DuD Fachbeiträge
ISBN
9781138649248
DOI
10.4324/9781315619309
Citation Information
Michael Friedewald, Jörn Lamla and Alexander Roßnagel. Informationelle Selbstbestimmung im digitalen Wandel. Wiesbaden(2017)
Available at: http://works.bepress.com/michael_friedewald/88/