Skip to main content
Article
Datenschutzaspekte smarter Überwachung
Digma - Zeitschrift für Datenrecht und Informationssicherheit (2011)
  • Michael Friedewald, Fraunhofer Institute for Systems and Innovation Research
  • Marc Langheinrich
Abstract

Kurz&bündig Moderne «intelligente» Überwachungssysteme sollen den Bürger besser vor Terrorismus und organisierter Kriminalität schützen, greifen potentiell aber tief in die Privatsphäre des Einzelnen ein. Das EU-Forschungsprojekt SAPIENT untersucht die Risiken solcher intelligenten Überwachungstechniken und erarbeitet Verfahren, um diese im Einklang mit Menschenrechten und unter Beachtung des sozialen und gemeinschaftlichen Zusammenhalts gestalten zu können.

Keywords
  • Surveillance Technology,
  • Data Protection
Publication Date
September, 2011
Citation Information
Michael Friedewald and Marc Langheinrich. "Datenschutzaspekte smarter Überwachung" Digma - Zeitschrift für Datenrecht und Informationssicherheit Vol. 11 Iss. 3 (2011)
Available at: http://works.bepress.com/michael_friedewald/55/