Skip to main content
Article
Kundenorientierung trotz elektronischer Kommunikationskanäle
Netzwoche (2003)
  • Sandra Gronover
  • Hubert Oesterle
Abstract

Die elektronischen Medien haben die Kommunikation zwischen Unternehmen und ihren Kunden grundlegend verändert. Man erwartet heute, persönlich, telefonisch oder über das Internet mit einem Unternehmen kommunizieren zu können, ohne dabei Angaben mehrfach machen zu müssen. Ein solches Mehr-Kanal-Management beherrschen bisher jedoch nur wenige Unternehmen. Für eine kundenfreundliche und effektive Kommunikation ist es nicht damit getan, einfach mit Hilfe elektronischer Medien weitere Kanäle zu ergänzen. Servicequalität und Prozesseffizienz beginnen mit einer konsequenten Reorganisation des gesamten Verkaufs- und Serviceprozesses.

Keywords
  • Multi Channel Management,
  • Customer Relationship Management (allgemein)
Publication Date
May 1, 2003
Citation Information
Sandra Gronover and Hubert Oesterle. "Kundenorientierung trotz elektronischer Kommunikationskanäle" Netzwoche Iss. 19 (2003)
Available at: http://works.bepress.com/hubert_oesterle/73/